#V183 Blick über den Tellerrand: Auspackzeremonie Samsung Galaxy S6 edge (Teil 1)

Während viele sicherlich noch auf eine intelligente Uhr aus Cupertino warten, möchten wir den Fokus – wie immer in regelmässigen Abständen – auf die Mitbewerber im weiten Markt der Tablets und Smartphones schweifen lassen. Keiner von uns technik-affinen Nutzern sollte Scheuklappen vor Augen haben, sondern sich stets einen gesamten Marktüberblick verschaffen können. Wie unser „Dach LDPcom“ in den Social Media Kanälen bereits mitgeteilt hatte, sind wir für wenige Tage im Besitzt eines knapp EUR 1.000,- wertvollen Smartphones, welches wir Euch gerne in zwei Teile vorstellen möchten.

Heute folgt in der 183. Videoepisode das Unboxing zum Gerät. Danach folgt ein konkreter Blick mit gleichzeitigen Vergleichsansätzten zum iPhone 6. Seid ihr bereit? Dann reaktiviere ich wieder die Serie „Blick über den Tellerrand“ und bin froh, dass ich Euch ein aktuelles Smartphone aus der Android-Welt vorstellen kann. Denn es gib nicht viele Smartphones, die das Internet ausspuckt, wenn man „die besten Smartphones“ eintippt. Ob diese Kategorisierung auf die Suchergebnisse und unsere weiteren Exponate trifft, werde ich in den nächsten Beiträgen mit Euch und unserem Partnerportal KissMyTablet klären. Auf eine gute Zusammenarbeit und Eure Kommentare.

Beitragsbild V183 zum Unboxing des Samsung Galaxy S6 edge

Meine Auspackzeremonie – in wenigen Worten

Es ist immer ein Erlebnis, wenn der potentielle Kunde ein neues Gerät auspackt. Die Erwartungen richten sich nach den diversen Gesprächen, die der Nutzer vorher mit anderen Menschen über ein Smartphone geführt hat. Nun soll es soweit sein. Da liegt diese Packung. Unberührt und angetastet und wartet und den entscheidenden Moment, das Siegel zu zerschneiden und den Deckel anzuheben. Dabei ist das Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone G925 in einer unpektakuläre – fast praktischen Hülle verpackt. Ein Zweiteiler, der Euch sagt, „heb mich an, nimm mich raus und vergiss das Ladekabel nicht“. Deshalb, für alle diejenigen heute, die es lieben, technische Gadgets auszupacken, um den ersten Eindruck eines Gerätes zu erhaschen, sind herzlich eingeladen, um sich das Video mit uns zu teilen.

Abschlussbild: Daten zum Smartphone mit Ausblick

Zum Abschluss möchten wir Euch mit einem Studiobild verabschieden, welches auch die Kerndaten des Samsung Galaxy S6 edge auflistet. Hierbei ist deutlich zu erkennen, dass wir es mit einem Oberliga Mobiltelefon zu tun haben.

  • 4G LTE Cat6
  • 64bit Octa Core Processor
  • 129.2 mm (5.1″) Quad HD sAMOLED
  • 16MP(OIS) / 5MB
  • Wireless Charging (Charging pad required)
  • KNOX Capable
  • 32GB Memory

Samsung Galaxy S6 edge

Gleichzeitig möchten wir Euch auf den zweiten Teil einstimmen, in welchem wir Euch das Samsung Galaxy S6 edge genauer vorstellen werden und an einigen Stellen einen Vergleich zum iPhone herbeiführen werden.

 

Video: #V183 lasst uns das Samsung Galaxy S6 edge auspacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.