[17. Dezember] #V171 Mit Bank X 6 und der mobilen App seine Finanzen im Griff halten

Beitragsbild zum 17. Türchen: Bank X plus Bank X Mobile mit GewinnspielWillkommen zu unserer kleinen Weihnachtsserie: Jeden Tag ein Produkt oder eine Applikation als unsere redaktionelle Empfehlung. 24 Tage lang werden wir Euch jeden Tag ein digitalen Adventstörchen zur Verfügung stellen. Dieses Adventstörchen nimmt sich dem Thema „Sicheres Online-Banking für Mac OS X“ an. Da gibt es Software für. Und zwar jene, welche im frischen Design und mit neuen Funktionen zum Jahreausklang erscheint: Bank X erscheint in Version 6. Bank X 6 ist wie bei den vorangegangenen Versionen sowohl als Standard- als auch Professional-Variante erhältlich. Eine aktuelle Version für den Mac App Store ist in Arbeit und folgt in Kürze. Für alle Kunden mit älteren Versionen von Bank X stehen vergünstigte Updates auf der Webseite von Application Systems Heidelberg bereit. Diese Software wird mit der iOS-App Bank X Mobile ergänzt. Neben der Mac-Version von Bank X bietet Application Systems Heidelberg über den iTunes App-Store außerdem eine Version für iPad, iPhone und iPod touch an. Bank X Mobile unterstützt Apples Mobilgeräte ab iOS-Version 5 und bietet als Pendant zu Bank X auch die Synchronisation zum „großen Bruder“ unter Mac OS X. Dieses Finanzbundle werden wir auch im Rahmen des digitalen Adventskalenders 5x an unsere Zuschauer verlosen! Mehr dazu im unteren Teil unseres Shownotes!

Was ist Bank X 6

Bank X ist die sichere Lösung für elektronisches Banking (Homebanking oder auch Online-Banking) am Mac und ermöglicht die übersichtliche und komfortable Verwaltung Eurer Kontendaten inklusive Auswertungs- und Automatisierungsfunktionen. Kontoauszüge werden dauerhaft gesichert und stehen so noch Monate und Jahre später zur Verfügung. Überweisungen und Lastschriften erledigt ihr mit wenigen Handgriffen bequem direkt an Eurem Mac. Dazu ist keine ständige Internetverbindung erforderlich.

Bank X versteht sich mit jedem Provider und jedem Geldinstitut, welches HBCI einsetzt. Bank X unterstützt alle Formen von HBCI inklusive optischer Verfahren (PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN, Sm@rtTAN, Sicherheitsmedium/Schlüsseldatei, Chipkarte).

Selbstverständlich spielt Bank X auf Wunsch perfekt mit Bank X Mobile zusammen, der separat erhältlichen, unabhängig vom Mac einsetzbaren mobilen Banking-Lösung für iPad, iPhone und iPod touch.

Screenshots von Bank X 6 auf dem Mac - zum 17. Türchen

Kernfunktionen und Highlights von Bank X in Version 6

  • Neue Buchungslistendarstellung. Jede Buchung wird nun vierzeilig dargestellt und zeigt daher auf einen Blick erheblich mehr Informationen an. Z.B. Die Kontoverbindung des Klienten, die Vorgangsart (z.B. SEPA-Lastschrift) usw. Die alte Tabellenansicht kann aber in den Einstellungen mit der Option „Klassische Tabellenansicht“ wieder aktiviert werden.
  • Neuer Einrichtungsassistent mit reduziertem Umfang zur einfacheren Einrichtung von Bankkontakten.
  • Das Drucken geht jetzt auch in der Standard-Version von Bank X.
  • Das Flag „BatchBooking“ bei SEPA-Aufträgen kann mit der Option „Sammler durch Bank auflösen“ gesetzt werden. Damit kann man steuern, ob bei Sammelüberweisungen auf dem Auszug die einzelnen Posten erscheinen sollen oder nur der eine Sammelposten.
  • Unterstützung von Umzugsarchiven (Export/als Umzugsarchiv). Damit kann man komplette Bank X-Installationen auf einen anderen Rechner umziehen.
  • Unterstützung von bankverwalteten Terminüberweisungen. Diese werden abgerufen und sind im Auftragsbuch in der Sektion „Terminüberweisungen“ sichtbar. Per Kontextmenü kann ein Löschauftrag für eine Terminüberweisung an die Bank geschickt werden.
  • Suche im Auftragsbuch nach dem Adressaten durchsucht auch die Kontonummer/IBAN, d.h. man kann jetzt auch nach Kontonummern suchen.
  • Mittels Autobuchungen kann man jetzt auch Aufträge für das Abholen von Kontoauszügen anlegen und damit automatisch regelmäßig die Kontoauszüge elektronisch abholen (nur Pro-Version).
  • Regeln können jetzt auch Klientennamen setzen (nur Pro-Version).
  • Gruppen-Überweisungen und Gruppen-Lastschriften. Das sind Sammelüberweisungen bzw. Sammellastschriften mit einem Betreff und beliebig vielen Adressaten (nur Pro-Version).
  • Import und Export von Kurswerten von Aktien/Depots ist möglich (nur Pro-Version).
  • Export von Aufträgen als SEPA-XML möglich (nur Pro-Version)
  • Inlands-SEPA-Überweisungen ohne BIC möglich.
  • Unterstützung des Kartenlesers „CyberJack Wave“, d.h. die TAN-Erzeugung bei optischen TAN bzw. SmartTAN-Verfahren funktioniert ohne Benutzerinteraktion.
  • Unterstützung des Photo-TAN-Verfahrens der Comdirect

Highlights in Version 6

Bank X 6 verfügt über eine Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen zur Vorversion, welche die Benutzung noch einfacher und flexibler machen. Eine Auswahl der Highlights von der Version 6 erhaltet ihr in der beigefügten Liste. Eine komplette Übersicht der Neuerungen in Version 6 findet ihr auf dieser Website.

Eure Chance auf das Finanzbundle

Habt ihr Euch mal überlegt, einmal in richtige Produkte zu investieren, um Euren Finanzen dann im Griff zu haben? Persönlich stand ich vor dieser Entscheidung im Jahre 2006 und hatte mich dann für ein Produkt entschieden, welches bis heute stetig weiter entwickelt wird und erstklassigen Support bietet. Solltet ihr dies in den Weihnachtsferien vor haben, dann investiert in ein wenig Interaktivität auf dieser Seite und kommentiert diesen Beitrag. Am liebsten würden wir gerne in Erfahrung bringen, wie viele Konten ihr habt und diese mit Bank X pflegen wolltet. Ist es nur ein Konto oder habt ihr doch mehrere Konten, um Eure Ausgaben und Einnahmen strenger zu trennen? Wie sieht es mit einem PayPal-Konto etc. aus? Da fällt mir doch gerade ein, dass ich noch ein MyWallet-Konto habe, welches sicherlich ebenfalls dort zu implementieren wäre – hach, ich hab jetzt noch was zu tun.

Teaser zu Bank X 6 und Gewinnspielchance zum 17. Türchen

Preise und Systemvoraussetzungen

Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.

Alle Kauf- und Updatemöglichkeiten findet ihr auf der Verkaufsseite des Herstellers

Systemvoraussetzungen

  • Mac OS X 10.7 / Mac OS X 10.8 / Mac OS X 10.9 und Mac OS X 10.10
  • Intel Mac Core Duo
  • 32MB HD
  • Internet-Zugang
  • Kein Kartenleser erforderlich (wird aber unterstützt)
    klickt hier für weitere Informationen zu Kartenlesern
  • Nur deutsche Banken werden unterstützt
  • Größe der iOS-App: 5,7 MB
  • iOS-Kompatibilität: Erfordert iOS 6.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Video zur 171. Episode mit Bank X 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.