[10. Dezember] #V164 Mit dem UHOLD das iPad ergonomischer halten

Beitragsbild 10. Törchen mit UHOLDUnserer kleinen Weihnachtsserie geht in die 10. Runde: Jeden Tag ein Produkt als unsere redaktionelle Empfehlung. 24 Tage lang werden wir Euch jeden Tag ein digitalen Adventstörchen zur Verfügung stellen. Fortführen möchten wir den digitalen Adventskalender mit einem Gesundheitsprodukt oder eher doch eines Lifestyle-Produktes? Das dürft ihr gerne nach dem Video selbst beurteilen. Wichtig ist lediglich, dass in unseren Produktionstopf Porzellan als Material verwendet wird, gekoppelt mit „saugschnukk“ oder wie heisst Gummi doch gleich? Kautschuk! Danke Leser Nr. 10…;-) Das iPad wird erst zu einem ständigen Wegbegleiter, wenn es bei der Nutzung kaum auffällt. Das kann man beispielsweise mit einem geringen Gewicht realisieren oder geschickte Halterungen entwerfen, die unsere Gelenke schonen und uns trotzdem das iPad stundenlang zur Nutzung gönnen. Das Unternehmen defacto.design hat sich da einer kreativen Schiene bedient und greift zu einem intuitiven Halterkonstrukt. Das UHOLD als iPad-Halter und iPad-Ständer macht absolut Sinn und wird seit kurzem in mehreren Farben angeboten. In unseren Adventskalender stellen wir das weisse und orange UHOLD vor.

Mit einem Saugnapf bewaffnet und einigen persönlichen Meinungen zeigen wir Euch die Konstruktion, die Befestigung am iPad und den idealen Winkel zu ergonomisch angepassten Haltung. 

Gebrauchanweisung

  • 1. Rückseite des Tablets mit einem sauberen Tuch und etwas Glasreiniger säubern. 

  • 2. Einen der beiden mitgelieferten transparenten Aufkleber mittig auf der Rückseite des       Tablets aufkleben.

  • 3. Wenn nötig, Luftblasen mit Scheckkarte ausstreichen.

  • 4. Aufkleber und Saugnapf reinigen. Wichtig: beide müssen fettfrei und trocken sein!

  • 5. Saugnapf auf den Aufkleber aufdrücken.

Video zur 164. Episode des UHOLD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.