• iPadBlog.de Video

    #V197 Ziehung zum Gewinnspiel der Synology DiskStation DS 216play

    Der Adventskalender muss für eine wichtige Meldung unterbrochen werden. Über sieben Tage nach Einsendeschluss am 15. Dezember mussten sich nun über 133 Teilnehmer des Gewinnspiels zur Synology gedulden, bis eine finale Ziehung durchgeführt werden konnte. Wir sind aber nicht in der Lage gewesen, eine gewöhnliche Ziehung durch Zufallsprinzip durchzuführen, da wir unerwarteten Besuch bekommen haben. Dieser sagenumwobene Besuch hatte aber den angenehmen Effekt, dass sie als Glücksfee bei uns im Studio auftreten konnte. Ein glückliches Händchen konnten wir in der Tat noch gebrauchen. Die Rede ist von der bekannten Lifestyle Bloggerin Veronika, die seit einigen Wochen schon mit dem Blog VeronikaVonTsurkov.com begeistert – und zwar meistens in zwei Sprachen gleichzeitig. Das macht nicht jeder in diesem Bereich.

    Daher schalten wir inmitten des digitalen Adventskalenders diese Videoepisode online und gratulieren schon jetzt der/dem GewinnerIn zu diesem außerordentlichen Produkt, welches wir durch die Bank hinweg hier im Portal vorstellen. Wer diese Person ist, erfahrt ihr in dem kurzen unterhaltsamen Clip.      

    Was gab es zu gewinnen?

    Highlight: Start des digitalen Adventskalenders

    Jeden Tag ein Adventstörchen mit wertvollen Tips, Beiträgen oder auch Gewinnmöglichkeiten.

    Start: Im ersten Adventstörchen haben wir gemeinsamen mit Synology die DiskStation DS 216play verlost:

    • 4K Ultra HD video transcoding on the fly
    • Powerful dual-core CPU with H.265 codec support
    • 107.7 MB/s Reading, 91.47 MB/s Writing
    • DLNA certified for media streaming

    Vorstellung unserer Lieblings-iPad-Apps

    App des Monats im Dezember 2015 – Procreate

    MacApp des Monats Dezemberr 2015 – Picturesque

     Hinweis auf unsere App des Monats und MacApp des Monats

    Hinweise

    • Der Termin zum 29. iPadBlog App-Treff wird wieder auf unserer Website und bei der denkform GmbH kommuniziert (Do., den 28. Januar 2016)
    • Dank an unseren Showsponsor denkform GmbH und Sebworld.
    • XING-Gruppe iPadBlog Fachforum: In kürzester Zeit hat iPadBlog in seiner XING-Gruppe „iPadBlog Fachforum“ bereits eine dreistellige Mitgliederanzahl erreicht.
    • Wenn ihr wollt, hinterlasst Eure Meinung in unserer Kommentarfunktion oder auf facebook.

    Video: Sonderziehung – wer hat die Synology DiskStation DS 216play gewonnen?

    #V196 – The 28th App Meeting INTERNATIONAL – New Era in App Development

    Creating iOS-Apps is art  

    Chances in App Development

    Welcome dear audience to the 28th App Meeting INTERNATIONAL in Kharkev, Ukraine that is set by the end of December 2015. 

    You were probably wondering why we switched (this time) to the english language and escape from Germany? There is no special reason but just to boarden the scope and offer a bit variety to you.

    Great companies don’t hire skilled people and motivate them, they hire already motivated people and inspire them. People are either motivated or they are not. Unless you give motivated people something to believe in, something bigger than their job to work toward, they will motivate themselves to find a new job and you’ll be stuck with whoever’s left.

    Simon Sinek, Start with Why: How Great Leaders Inspire Everyone to Take Action

    Having an own app is like having your own business card ready. At least in the digital field in which we are doing business.

    Question to the audience: Have you ever thought about your own app? Did you ever follow your idea to fulfill it with an own app?

    As you know, we love discussing about the latest news and focus on special topics. Here is our latest videoshow: #V192 Hardware and best Apps of the year 2015

    Welcome to the 28th App Meeting INTERNATIONAL – today from Kharkov, Ukraine.

    #V193 Xtorm Power Station Stage für Apple Watch und iPad mini oder iPhone

    Bei mir im Haushalt stapeln sich diverse Apple-Produkte aus verschiedenen Jahren. Das liegt nicht daran, dass ich zu viel Kohle auf der Seite rum liegen habe, sondern die Produkte als echte Lastenesel missbrauche. Dafür sind sie da und sollen schliesslich meinen digitalen Alltag bereichern. Warum sonst braucht wohl ein einzelnes Individuum ein iPhone, iPad mini, iPad Air 2 und evtl. noch eine Apple Watch? Sicherlich sind diese hier erwähnten Produkte in der Konstellation nicht überlebenswichtig und hätte ich nicht noch zwei weitere Argumente für diese Anzahl der Produkte, dann würde ich mich für verrückt erklären. Des Weiteren bin ich unheimlich neugierig und stets gespannt, wie sich Technologie in unserer Gesellschaft entwickelt. Wie fühlt sich ein iPad mini gegenüber einem iPad Pro an? Kann ich mit der Apple Watch in der Tat den Information Overload in einen ertragbaren Konsens bündeln und mich auf das Wesentliche fokussieren? Kann ich zukünftig nicht nur mit einem iPhone auskommen? Diese Frage kann ich vorweg mit einem klaren „Nein“ beantworten, doch welche Gründe wir auch immer für die Anzahl unterschiedlicher Gadgets und iOS-Devices im Haushalt oder des Unternehmens vorfinden, alle haben wir Eines gemeinsam: Die Geräte benötigen in relativen kurzen Abständen Strom. Einen stylischen „Stromanbieter“ und Halter für diese Geräte stelle ich im heutigen Beitrag vor und freue mich dieses Produkt noch vor dem offiziellem Release in der Redaktion vorfinden zu können.

    Einer meiner Lieblingshersteller ist mittlerweile Xtorm geworden. Seit über drei Jahren beziehen wir in der Redaktion und im Shop Management unterschiedliche Produkte von dem Unternehmen aus den Niederlande. Für mich ist es DER Hersteller von mobilen Ladegeräten, der heute mit uns eine Power Station für das Aufladen von Apple Watch, iPhone und iPad mini vorstellt. Die Xtorm Power Station ‚Stage‘ Ladestation ist die perfekte Lösung für das gleichzeitige Aufladen von diversen Apple Geräten, sowie einer Apple Watch, iPad mini und iPhone. 

    Technische Spezifikation der Power Station XPD10 Stage im Überblick

    • Größe: 80 x 138,5 x 205mm
    • Gewicht: 275 Gramm
    • Eingang: 1x 12V mit 4A
    • Ausgänge: DC 5V mit 2,4A x 3 + 1A für die Apple Watch sowie schwenkbarer Lightning-Anschluss

    Die Apple Watch ist einfach auf der dazu hergestellten Halterung zu platzieren. Die Halterung hat zwei Bereiche: Im linken Bereich kann ein iPad Mini oder iPhone zum Aufladen platziert werden. Im rechten Bereich findet die Apple Watch Ihren Platz. Durch den eingebauten Lightning-Stecker beginnt das Laden unmittelbar, sobald das Gerat platziert ist. An der Hinterseite der Power Station Stages gibt es zwei USB Schnittstellen. Hierauf kann man zwei extra Geräte anschließen. Die Power Station Stage kann vier verschiedene Gerate gleichzeitig aufladen, wenn es nur eine Steckdose gibt.

    Fazit

    Die „Stage“ ist aus hochwertigem Aluminium hergestellt und besticht durch eine stilvolle Ausstrahlung. Zudem ist das Gerät komplett von Apple lizenziert, um Funktionsfähigkeit mit Apple-Geräten zu garantieren. Die Power Station ist die ideale Lösung für zuhause oder im Büro. Effizient können vier mobile Geräte aufgeladen werden, ohne dass man mehrere Steckdosen braucht. Besonders an das aktuelle Aluminium-iMac-Design passt sich das „Luxury HOME Design“ der XPD10 Power Station Stage hervorragend an. Aufgrund der Abmessungen ist es selbstsprechend, dass ein iPad Air (2) oder gar iPad Pro – trotz richtigem Anschluss – keinen Platz neben der Apple Watch findet, aber gerne im Hinterhrund auch geladen werden kann. Wie ihr seht: Alle Eure iOS-Geräte können mit einem Steckdosenplatz mit Energie versorgt werden.

    Jetzt im Shop bestellen

    Alle Xtorm-Produkte im Überblick

    Video: #V192 Power Station XPD10 Stage:

    xxx

    #V192 – der 27. App-Treff: Hardware und die besten Apps des Jahres 2015

    iOS-Apps beflügeln den 27. App-Treff 

    Nach Hardware folgen iOS-App – wer braucht welche Apps?

    Willkommen liebe Leser und Zuschauer zu unserem 27. App-Treff, der Ende November für alle Interessierten seine Pforten bei der denkform GmbH öffnete. 

    Frage ins Publikum und an den Co-Moderator: Welche der neuen Erscheinungen (iPad Pro, Apple Pencil, iPad Mini, iPhone 6s oder Apple TV4 haben die größte Attraktivität?

    Wir ihr wisst, schauen wir gerne über den Tellerrand. Unser aktuelles neues Video kennt ihr bereits? #V191 Referenzen zur Virtual Reality 3D Videobrille für iPhone und Smartphones [SHOP-Angebot NOVEMBER]

    Willkommen zum 27. iPadBlog GetTogether Event, welches zukünftig einfach App-Treff genannt wird.

    Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes.

    Neuigkeiten über das iPad und Apple

    Persönliche Perlen des AppStores

    Mit Gesundheit wollen wir auch gleich durchsteigen.

    Mit MyFitnessPal kannst du abnehmen – es ist der schnellste und am einfachsten zu verwendende Kalorienzähler für iPhone. Der Erfolg der Nutzer beweist, dass Under Armour Euch beim Abnehmen helfen und Euch optimal bei Eurer Diät unterstützen kann.

    Wer sich ein paar Sit-Ups und Liegestützen hinzu verdienen mag, sollte sich mal die Trainings-Apps von Runtastic anschauen. Die haben mir auch zu einem Fast-Six-Pack verholfen:

    Im Bereich Business & Netzwerke haben wir auch unsere speziellen Apps herausgefunden.

    Die persönliche XING App ist in der Kategorie Wirtschaft ein hervorragendes Nachschlagewerk für seine Geschäftskontakte, da ihr eben alle Eure Kontakte überall dabei habt und das stets aktuell. Das berufliche Netzwerk ist wertvoll, denn es besteht aus Euren persönlichen Kontakten. Habt es immer dabei. Gleichzeitig kann ich Nachrichten aus meinem Bereich abrufen, die mich und meine Branche bewegen. Frei nach dem Motto „for a better working life“ – jetzt im AppStore.

    Aber auch die App der denkform GmbH hat ihr Vorzüge, wenn ihr Euch im Bereich Weiterbildung schärfen möchtet. Die denkform App listet das komplette Schulungsprogramm der denkform GmbH auf. In unseren eigenen, modernen und mit der neuesten Technik ausgestatteten Schulungsräumen finden regelmäßig Schulungen in den verschiedensten Bereichen statt. Individuelle Workshops und weitere Events runden das Programm des Team ab.

    Für unseren SHOP.iPadBlog.de versenden wir einige Päckchen am Tag und da ist ein Überblick der Sendungen sehr wichtig. Neben unserem Shop-System nutzen wir auch das iPad mit der App Deliveries, welche uns alle Sendungen sortiert mit aktuellem Ort anzeigt. Für den Mac gibt es ein Widget, der sich über die Cloud auf allen Geräten synchronisiert.

    Im Bereich Social Media haben wir diese speziellen Apps eruiert.

    Der Facebook Seitenmanager hilft mir als Administratoren dabei, sich mit meinem Publikum zu verbinden und die Aktivitäten mehrerer Seiten an einem Ort zu sehen.

    Mit Hootsuite schiesse ich den Vogel ab: Mit nur einer App Beiträge für Twitter, Facebook, LinkedIn und Foursquare teilen und vorausplanen. Hootsuite ist die weltweit beliebteste App für das Social-Media-Management und bis zu 3 Konten sozialer Netzwerke können kostenlos genutzt werden.

    Auf die Schnelle

    • 1Password beherbergt meinen persönlichen Tresor, was meine Login, Pins und Lizenzschlüssel betrifft (beste Alternative iPin
    • AutoScout ist für mich mein täglicher Abenteuerspielplatz zum Austoben und Träumen von tollen Autos und Motorrädern. 
    • ds audio ist im Zusammenspiel mit einem Synology NAS meine Lieblings-App, um Musik aus meiner privaten Cloud abzuspielen – ein Special hierzu folgt in den nächsten Tage.   

    Sven´s Perle

    Multiple Exposure Camera ist ein der kreativsten Apps aus der Kategorie „Foto-Apps“. Damit ist der Nutzer in der Lage, Doppebelichtungsbilder zu erstellen, ohne dafür einen teure DSLR-Kamera benutzen zu müssen. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber schnell erklärt. Hat  man es einmal verstanden, kann man seiner Kreativität freien lauf lassen. Momentan noch kostenlos im iTunes Store: Zum AppStore

    Das Video zum 27. App-Treff

    #V191 Referenzen zur Virtual Reality 3D Videobrille für iPhone und Smartphones [SHOP-Angebot zu Halloween]

    Bereits haben wir Euch im Mai 2015 den aktuellen Trend bei Smartphones vorgestellt: Da das Tempo bei digitalem Video atemberaubend ist, sind 360-Grad-Videos, live vom Smartphone, Feedback in Echtzeit – die Trends einer boomenden Branche, wie man es auf diversen Messen, angefangen auf der CES, dann auf der Cebit und letztlich auf der re:publica identifiziert hat. Es lässt sich rasch eine These aufbauen: Nachdem jeder Bloggen kann, seine eigene Foto-Love-Story als Bilderstream ins Internet setzten kann, wird zukünftig auch Video im Netz Jedermanns Sache. Gerade die Social Media Netzwerke unterstreichen, dass sie auf Virtual Reality setzen. Selbst facebook legt zum Gegenangriff bei facebook an. Die Reise wird mit weiteren notwendigen Gadgets ergänzend zu den Smartphones bestritten werden.

    Seit einiger Zeit ist nun virtuelle Realität auch für unseren Hausgebrauch zu haben. Mit einer VR-Brille lässt sich auf Knopfdruck eine andere virtuelle Welten erschaffen, in der ihr bestimmte Aktivitäten auslösen könnt. Passend möchten wir Euch zu Halloween diesen Einstieg in andere Welt günstig ermöglichen. Der Kauf eines solchen Gerätes ist zwar immer nicht günstig, aber sobald ihr ein eigenes Smartphone besitzt, könnt ihr eine komfortable Abkürzung gehen.

    In unserem SHOP haben wir seit Mai 2015 die Virtual Reality 3D Videobrille für € 69,90 am Angebot laufen und bieten zusammen mit dem Hersteller eine Halloween-Aktion für unsere Leser an.

    Halloween Top-Angebot kurz zusammengefasst

    Der SHOP ist unser E-Commerce-Bereich und der BLOG ist unser Editorial-Bereich. Hier bekommt ihr täglich wertvolle Tipps und Berichterstattung über iOS-Geräte, App-Reviews und Empfehlungen sowie Zubehör.

    Aber bevor ihr bestellt, solltet ihr Euch unser kurzes Video zu den Nutzerstimmen anschauen. Was sagen User, die diese Virtual Reality 3D Videobrille bereits genutzt haben?

    Video: #V191 Was sagen Nutzer zur Virtual Reality 3D Videobrille?