#V202 Highlights der Apple Keynote in 150 Sekunden

Unter dem Motto „Let us loop you in“ lud Apple am 21.03.2016 nach Cupertino ein. Die Präsentation der erwarteten Innovationen Neuerscheinungen dauerten diesmal gerade einmal knapp 63 Minuten, sehr untypisch, aber es schien auch so, als gäbe es diesmal gar nicht so viel zu erzählen. Das lang erwartete iPad Air 3 blieb aus. Dafür gab es ein kleineres iPad Pro. Ein iPhone 7 wurde (noch) nicht vorgestellt, dafür jedoch ein ein iPhone 6s im Look eines iPhone 5s mit dem Namen iPhone 5SE. Könnt ihr uns noch folgen? Gestartet wurde wieder mit großen Reden über Apples Nachhaltigkeit und dem damit verbundenen Einsatz für die Natur. Auch gab es einen passenden Namen zu dieser Aktivität – APPLE RENEW. Damit wurde dann eine Brücke zu Health geschaffen, bis es dann zu den wesentlichen Produkten ging. Gerne könnt ihr die Einzelheiten in unserem LiveBlogging-Bereich jederzeit nachlesen. 

Die Keynote in Stichpunkten

  • Persönliche Daten der Nutzer haben bei Apple oberste Priorität
  • Diverse HEALTH-Apps
    • darunter CareKit als Software Framework
    • weitere Vorteile bei dem OpenSource ResearchKit Framework
  • iPhone 5SE
  • iPad Pro in der 9,7 Zoll Version
  • tvOS für Apple TV
  • iOS 9.3

Video: Unsere 202. Videoepisode zeigt die Apple Keynote in innovativen 150 Sekunden – die Zusammenfassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *